„The Wickedest Woman in New York“ – Das Leben der Madame Restell

MADAME RESTELL, FEMALE PHYSICIAN, office and residence 148 Greenwich street, where she can be consulted with the strictest confidence on complaints incidental to the female frame.[1]

Ausschnitt aus einer Anzeige der New York Sun vom 03.03.1846

Die ominöse „Madame Restell“, die mit der obigen Anzeige Werbung für ihre Dienste betreibt, ist eine Abtreibungsärztin des 19. Jahrhunderts. Sie ist zwar bei Weitem nicht die Einzige, die in dieser Zeit Schwangerschaftsabbrüche durchführt und Verhütungsmittel vertreibt, aber sie ist die wohl Berühmteste und die am besten Dokumentierte unter ihnen.[2]

„„The Wickedest Woman in New York“ – Das Leben der Madame Restell“ weiterlesen